Tag Archives: comedy

Jazzpunk – Der nackte Horror

jazzpunkIch lebe gerne riskant. Wäre ich ein Superheld, würde man mich Danger-Andy nennen, denn Gefahr ist mein Geschäft. Mein Ernährungsplan ist recht speziell: Spannung ist meine Leibspeise und Adrenalin mein Lieblingsgetränk. Da ist es nur wenig verwunderlich, dass ich Filme am liebsten vollkommen ungesehen kaufe. Je weniger Informationen ich über den Streifen habe, desto besser. Ich weiß, ich weiß … das ist ganz schön verwegen. Als ich damals die „Hellraiser“-Tin für 180 DM gekauft habe, obwohl ich nur wusste, dass das Horrorfilme sind… ha … Evel Knievel hätte dem Händler sein Geld nicht wagemutiger reichen können. So einer bin ich nämlich!

Ganz anders sieht die Sache allerdings bei Videospielen aus. Diese kaufe ich nur ungern uninformiert. Okay … mir ist nicht immer jedes Spiel eines Humble Bundles bekannt, doch bevor ich in Steam auf „Kaufen“ drücke, lese ich im Normalfall den einen oder anderen Test. Vermutlich hängt das mit so manch traumatischer spielerischer Enttäuschung meiner Kindheit zusammen. Über das Spiel „Jazzpunk“ von Necrophone Games wusste ich jedoch so gut wie gar nichts, als ich es erstanden habe. Aber wie heißt es unter uns anglophilen Teufelskerlen so gerne: No risk, no fun, no pain, no gain!